Unabhängiger Versicherungsmakler für Berlin - ObjektiVa Versicherungen

Direkt zum Seiteninhalt
ObjektiVa   0800 / 0220100 Kostenlose Servicenummer

Unabhängiger Versicherungsvergleich vom Versicherungsmakler ObjektiVa aus Berlin

"Bis zu 70% Prämie sparen: Private Versicherungen online vergleichen: Gewerbeversicherung Angebot anfordern"
Leistungsstarke Versicherer im Vergleich
Umfangreiche Deckungskonzepte
Exklusive Prämien
Kfz Versicherung Vergleich
Privathaftpflichtversicherung Vergleich
Hausratversicherung Vergleich
Wohngebäudeversicherung Vergleich
Rechtsschutzversicherung Vergleich
Hundehalterhaftpflichtversicherung Vergleich
Pferdehalterhaftpflichtversicherung Vergleich
Unfallversicherung Vergleich
Krankenzusatzversicherung Vergleich
Zahnzusatzversicherung Vergleich
Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich
Risikolebensversicherung Vergleich
Sterbegeldversicherung Vergleich
Private Krankenversicherung Vergleich
Keine unerwünschten Maklermandate
Kein E-Mail- oder Telefonmarketing
Keine Vertreterbesuche

Leistungsstarke Deckungskonzepte vom Versicherungsmakler ObjektiVa Berlin

Was uns auszeichnet
Know How
  • 40 Jahre Erfahrung
  • Inhouse Schadenabwicklung
  • Professioneller Vertragsservice

Konditionen
  • Leistungsstarke Deckungskonzepte
  • Günstige Prämien
  • Sonderrabatte bei ausgesuchten Partnern

Transparenz
  • Tarife von über 100 Partnern
  • Individuelle Tarifvergleiche
  • Professionelle Vergleichssoftware

Versicherung individuell nach Sparte online vergleichen

  • Versicherungssparte wählen
  • Online nach Versicherungssparte vergleichen
  • Gesellschaft und Tarif auswählen
  • Direkt online beantragen
  • Online Kündigungshilfe für Altvertrag
Gewerbeversicherung nach Sparte oder Branche auswählen

  • Haftpflichtversicherungen
  • Sachversicherungen
  • Fahrzeugversicherungen
  • Rechtsschutzversicherungen
  • Weitere Firmenversicherungen
Premium Deckungskonzepte für spezielle Versicherungen

Welche mögliche Sicherheit bieten die unterschiedlichen Deckungskonzepte?
Basis Versicherungsschutz
Mögliche Sicherheit
Standard Versicherungsschutz
Mögliche Sicherheit
Premium Deckungskonzept
Mögliche Sicherheit

ObjektiVa, der unabhängige Versicherungsmakler aus Berlin


Berlin hat die größte Bevölkerungsdichte mit ca. 3,7 Millionen Einwohner in der Stadt und
ca.6 Millionen Einwohner inklusive Umland auf einer Fläche von rund 890 Quadratkilometern.

Als Versicherungsmakler aus Berlin bieten wir einen umfassenden Versicherungsservice an.
Die meisten unserer privaten Kunden nutzen unseren online Versicherungsvergleich und schließen
Ihre gewünschten Versicherungsverträge direkt online ab.
Selbstverständlich stehen wir unseren Onlinekunden jederzeit telefonisch für Beratungen
und zur Unterstützung bei der Schadenabwicklung zur Verfügung.

  • Wir richten uns bei der Versicherungsvermittlung nach den Empfehlungen der Verbraucherverbände.
  • Ein Online Versicherungsabschluss führt niemals zu einem unerwünschten Maklermandat.
  • Von nicht gewolltem Telefon- und E-Mail Marketing nehmen wir als Versicherungsmakler generell Abstand.
FAQ für den Versicherungsvergleich und die Angebotserstellung von ObjektiVa Berlin

Private Versicherungen vom Versicherungs Makler für Berlin

Gewerbe Versicherungen vom Versicherungs Makler für Berlin

ObjektiVa, ihr Versicherungsmakler aus Berlin

Wir als Versicherungsmakler aus Berlin sind Versicherungsexperten, die zwischen Versicherungsnehmern und Versicherungsunternehmen als Vermittler fungieren und für Kunden das jeweils vorteilhafteste Versicherungsangebot eruieren.
Als Versicherungsmakler aus Berlin vertreten wir die Versicherungsnehmer, nicht die Versicherungsunternehmen
und sind daher unabhängig von einzelnen Versicherungsunternehmen.
Im Gegensatz zu abhängigen Versicherungsagenten, die einzelne Versicherungsunternehmen vertreten.
 
Ein Versicherungsmakler wird in der Regel für die Vermittlung von Versicherungen an Einzelpersonen oder Unternehmen
vom jeweiligen Versicherer honoriert.
Als Makler bieten wir alle Versicherungsarten, z.B. Krankenversicherung, Hausbesitzerversicherung, Unfallversicherung,
Lebensversicherung und Renten sowie Gewerbeversicherungen an.
 
Vorteile bei ObjektiVa Berlin
     
  • Wenn Sie uns als Versicherungsmakler beauftragen, arbeiten wir direkt für Sie.
  • Ein Versicherungsvertreter hingegen arbeitet normalerweise im Auftrag einer Versicherungsgesellschaft.
  • Der Abschluss einer Versicherung kann komplex sein, und als Versicherungsmakler führen wir alle Recherchen für unsere Kunden durch, um ihnen bei der Auswahl einer Police zu helfen.
  • Versicherungsmakler benötigen für die Ausübung der Tätigkeit eine staatliche Registrierung
  • Eine Berufshaftpflichtversicherung ist vorgeschrieben
 
Versicherer investieren die vereinnahmten Prämien in Vermögenswerte mit unterschiedlicher Liquidität und Rendite, müssen jedoch ein bestimmtes Liquiditätsniveau aufrechterhalten. Die staatlichen Versicherungsaufsichtsbehörden legen die Anzahl der liquiden Mittel fest, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass Versicherer Ansprüche bezahlen können.
 
Kunden vertreten
Als Makler vertreten wir die Interessen unserer Kunden. Teil der Pflicht eines Maklers ist es, die Situation, Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden zu verstehen, um die beste Versicherungspolice innerhalb ihres Budgets zu finden. Die Wahl des richtigen Versicherungsplans ist häufig kompliziert und Studien zeigen, dass viele Menschen einen weniger optimalen Schutz wählen, wenn sie sich ausschließlich auf ihr Urteilsvermögen verlassen.
 
Als Berliner Makler müssen wir uns nicht nur mit den Angeboten aller Versicherungsunternehmen auskennen,
sondern auch die spezifischen Gegebenheiten unterschiedlicher Branchen kennen.
 
Vorschriften
Um über sich ändernde Vorschriften auf dem Laufenden zu bleiben und sicherzustellen, dass sie ihren Pflichten weiterhin nachkommen, sind Makler von den staatlichen Versicherungsaufsichtsbehörden registriert.
Die Arbeit der Versicherungsmakler endet nicht mit dem Verkauf einer Police.
Ihnen obliegt die Betreuung und Verwaltung der vermittelten Versicherungsverträge sowie die Unterstützung
der Versicherungsnehmer im Schadenfall.
 
Sie können nicht wirklich eine Versicherung über uns als Makler abschließen, aber als Versicherungsmakler können wir Ihnen helfen, die beste Police zu finden. Sobald wir alle Recherchen und Vergleiche durchgeführt und unseren Kunden Optionen angeboten haben, werden die gewünschten Angebote den jeweiligen Versicherungsunternehmen zur Deckungsübernahme und Policierung eingereicht.
 
Was ist der Unterschied zwischen einem Versicherungsmakler und einer Versicherungsgesellschaft?
Eine Versicherungsgesellschaft verkauft Versicherungen, und ein Makler findet das beste Angebot für Versicherungen, indem er die Policen mehrerer Versicherungsunternehmen vergleicht.
In der Regel führt der Versicherungsvergleich durch uns als Berliner Versicherungsmakler zu einer Prämieneinsparung.

Versicherungen Berlin heute
Heute ist Berlin der fünftgrößte Versicherungs-Standort in Deutschland nach Umsätzen. Rund zwei Dutzend Versicherungen haben ihren Hauptsitz in Berlin. Alle großen deutschen Versicherungen unterhalten Vertretungen, sodass Versicherungsmakler Berlin eine große Auswahl an Ansprechpartnern vor Ort haben.
Ob Krankenversicherung, private Haftpflichtversicherung oder Privathaftpflicht, ob Kfz-Versicherung für Millionen Berliner Autofahrer, ob Hausrat- und Wohngebäudeversicherung für über zwei Millionen Haushalte in Berlin – oder private Altersvorsorge für Berliner Rentner oder ob Cyberversicherungen oder D & O-Versicherungen für die Industriestadt und Kreativmetropole Berlin: Ein unabhängiger Versicherungsmakler greift auf das gesamte Angebot an Versicherungen vor Ort zurück: Versicherungen in Berlin.

Versicherungsmarkt in Berlin

Berlin, die deutsche Hauptstadt: Sie stellt mancherlei Superlative auf, die auch Versicherungsmakler und Versicherungen in Berlin vor Herausforderungen stellen.
Mit rund 3,7 Millionen Einwohnern – Tendenz steigend – ist Berlin die größte Stadt Deutschlands und gleichzeitig eines seiner 16 Bundesländer. Mehr noch: Sie ist sogar die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union. London ist schließlich seit dem Brexit „out“ und Paris besteht als Kommune nur aus der Innenstadt: Ihre Außenbezirke, die zum Teil berüchtigten „banlieus“, sind eigene Städte.
 
Berlin ist außerdem die flächengrößte Kommune Deutschlands. Mit 892 Quadratkilometern übertrifft ihre Fläche die von München, Frankfurt am Main und Stuttgart zusammen. Sie ist fast neunmal so groß wie die von Paris. Neben dicht bebauten Bezirken und Stadtteilen wie Mitte, Moabit, Prenzlauer Berg, Friedrichshain oder Wedding zählen auch weitläufige, fast ländliche Außenbezirke zur Millionen-Metropole. Beispiele sind Rahnsdorf oder Schmöckwitz im Bezirk Treptow-Köpenick oder die Gartenstadt Staaken und die Landstadt Gladow im Bezirk Spandau. Wer von Rahnsdorf nach Gladow mit dem – natürlich Kfz-versicherten – Auto fährt, legt auf der kürzesten Strecke gut 50 Kilometer zurück.
 
Hausratversicherungen, Haftpflichtversicherungen – Berlin hat Bedarf
Während im inneren Stadtbereich häufig Blockbauweise vorherrscht – inklusive der seit den Zeiten Heinrich Zilles legendären Hinterhöfe der Arbeiterviertel – bestehen die äußeren Stadtteile mehrheitlich aus kleinen Wohneinheiten mit vielen Einfamilienhäusern. So unterschiedlich die Bauweise, so vielschichtig sind die Sozialstrukturen und die Anforderungen an Versicherungen und Policen.
 
Es gibt sie immer noch, die klassischen Arbeiterviertel der „kleinen Leute“ und die in Berlin gern so genannten Kieze. In ihnen vermittelt ObjektiVa als unabhängiger Versicherungsmakler Hausratversicherungen oder private Haftpflichtversicherungen mit entsprechend angepassten, kleineren Policen. Anders gestaltet sich der Bedarf an Versicherungen bei den Bewohnern von Stadtteilen mit ländlichem Charakter und Villenvierteln. Hier stehen Einbruchschutz sowie Kfz-Versicherungen, Privathaftpflicht und Hausratversicherungen im größeren Umfang der Deckungssummen auf der Tagesordnung. Eine Berliner Besonderheit sind zudem besonders beliebte, sanierte und gentrifizierte Altbau-Szene-Viertel wie der Prenzlauer Berg. Der Bedarf an Versicherungen gestaltet sich dort absolut individuell und abhängig von Beruf und Einkommen, Lebensversicherungen inklusive.
 
Die Geschichte Berlins und seiner Versicherungen
„Ort mit sumpfigem Gelände“ - so lautet die altslawische Bedeutung des Wortes „Berlin“ oder „Birlin“. Erstmal urkundlich erwähnt wurde der Name im 13. Jahrhundert. Dass sich die Bewohner des sumpfigen Ortes gegen Elementarschäden wie Wassereinbruch versicherten, ist freilich unwahrscheinlich. Jedenfalls bildete der Ort zusammen mit Cölln am anderen Spreeufer die Keimzelle der heutigen Stadt.
 
Die Millionenmetropole Groß-Berlin entstand Anfang der 1920er-Jahre, als zahlreiche Landgemeinden sowie Städte wie Spandau, Charlottenburg oder Köpenick eingemeindet wurden. Diese enorme Vergrößerung führte dazu, dass Berlin mit 4,2 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt der Welt wurde – nach London und New York. Das „Tausendjährige Reich“ wollte Berlin gar zur „Welthauptstadt Germania“ umbauen.
Ab 1945 war Berlin geteilt, 1948 fusionierten die britische, amerikanische und französische Zone faktisch zu West-Berlin, das 1949 inoffizieller Teil der Bundesrepublik wurde. Aus der sowjetischen Besatzungszone wurde (Ost-) „Berlin, Hauptstadt der DDR“. Ab 1961 teilte die Berliner Mauer die Stadt, bis sie 1989 fiel, wodurch die „Wende“ und schließlich die Wiedervereinigung in Gang gesetzt wurde. Seit 1990 ist Berlin wieder gesamtdeutsche Hauptstadt.
 
Krankenversicherung, Rentenversicherung, Lebensversicherung:
Berlin als Vorreiter
Auch Versicherungen haben in Berlin eine lange Geschichte. Was kaum jemand weiß: Schon 1866 wurde in Berlin, damals preußische Landeshauptstadt, eine Lebensversicherung gegründet. Nach dem damaligen König und späteren deutschen Kaiser benannt, hieß sie „Friedrich Wilhelm, Preussische Lebens- und Garantie-Versicherungs-Actien-Gesellschaft“. Nur zwei Jahre später ließen andere deutsche Länder als Preußen die Versicherung zu.
 
Die „Friedrich Wilhelm, Preussische Lebens- und Garantie-Versicherungs-Actien-Gesellschaft“ sollte allen Bevölkerungsschichten Versicherungsschutz bieten. So auch den Arbeitern in der aufkommenden Industrie oder der Landwirtschaft, welche seinerzeit von einer enormen Abwanderung in die Städte und millionenfacher Auswanderung nach Amerika betroffen war. Menschen mit geringem Einkommen konnten Tarife auf geringe Versicherungssummen abschließen.
Ende 1871 verfügte die „Friedrich Wilhelm“ über „10 Millionen Thaler Capital“ (Quelle: Wikipedia). Zwei Jahre zuvor, 1869, gründete sie zusammen mit der Allgemeinen Eisenbahnversicherungs-Gesellschaft und der Lebensversicherung-A.G. Nordstern den Verein Deutscher Lebensversicherer. Einen Verein, der älter ist als der deutsche Staat. Denn dieser entstand erst im Jahre 1871 aus der Vereinigung von 25 Einzelstaaten, darunter den Königreichen Preußen, Bayern, Württemberg und Sachsen.
 
In der Ära des Kanzlers Bismarck (1871-1890) wurde die Reichshauptstadt Berlin zum Ort der Innovation im staatlichen Versicherungswesen. In den 1880er-Jahren führte der „eiserne Kanzler“, wie man Bismarck später nannte, nach und nach die Sozialversicherungs-Systeme ein:
 
·       im Jahr 1883 die gesetzliche Krankenversicherung
·       im Jahr 1884 die staatliche Unfallversicherung
·       im Jahr 1889 die gesetzliche Rentenversicherung
 
Mit diesen „Innovationen“ war Deutschland das erste Land der Welt, das staatlichen Versicherungsschutz bot. Sie wurden weltweit zum Vorbild für den sogenannten Sozialstaat. Dabei ist es nur noch eine Randnotiz der Geschichte, dass Bismarck mit diesen Gesetzen eigentlich auf die Schwächung der Sozialdemokratie abzielte und damit scheiterte, denn: Erstens stellen diese Versicherungen eine elementare Forderung der Sozialdemokraten dar, zweitens wuchs die Zahl ihrer Mitglieder und Wähler trotz Parteiverbot und Umsetzung ihrer Forderungen weiterhin stark an.

ObjektiVa Versicherungs- u. Finanzierungs- Beratungs- u. Vermittlungs- GmbH
Abaco Versicherungsmakler GmbH

Telefon: 0800 / 0220100
Mail: info@objektiva.de
Mail: post@abaco-makler.de
Grimbartsteig 38 B
13503 Berlin


Zurück zum Seiteninhalt